Activity-Decken

Auf der Spiel- und Krabbeldecke gibt es viel zu entdecken: Kleine Figuren und unterschiedliche Materialien, die knistern, rascheln oder quietschen. Eine Spieldecke regt so den Erkundungstrieb
an und fördert die Wahrnehmung des Kindes.

Mit einer Spieldecke die Welt entdecken

Für Babys ist die Welt neu und spannend. Alles, was sich bewegt oder Geräusche macht, regt ihren Erkundungstrieb an. Mit einer Spieldecke kann dies gefördert werden. Rasseln, Figuren und andere Spielsachen fördern die visuelle und haptische Erkundung der Umwelt.
Spieldecken gibt es in verschiedenen Ausführungen. Bei einer Krabbeldecke mit Spielbogen hängen die Spielsachen über dem Kopf des Kindes. Sie sind an zwei Kunststoff-Bögen angebracht, die mit Schaumstoff und Perkal überzogen sind und überkreuz über der Krabbeldecke stehen. Diese Decken sind bereits für Neugeborene geeignet.
Bei anderen Varianten ist das Spielzeug direkt auf der Activity-Decke angebracht, damit das Kind dieses beim Krabbeln entdecken kann. Solche Decken sind ab drei Monaten geeignet.
Die Spieldecken sind aus reiner Baumwolle gefertigt und weich gefüllt, so dass das Baby bequem auf der Decke liegt.
1
  • Sortieren nach Preis
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Afficher produits par page
11 Artikel Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,95 € Versand
1
  • Sortieren nach Preis
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Afficher produits par page
11 Artikel Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,95 € Versand