X
Menü ×
Startseite>Baby Erstausstattung von vertbaudet
GEWINNSPIEL
About Us

Babyerstausstattung Was du wirklich für dein Baby brauchst

Du bist schwanger – erst einmal herzlichen Glückwunsch zum baldigen Familienzuwachs! Bis zur Geburt deines Schatzes muss einiges vorbereitet werden und dennoch brauchst du gerade am Anfang vermutlich weniger als du denkst. Um dir die Auswahl der Babyerstausstattung zu erleichtern, haben wir uns hier auf die wirklich wichtigen Dinge für die erste Zeit mit Baby beschränkt. Damit du alles auf einen Blick hast, lade dir hier unsere Checkliste für die Babyerstausstattung runter.

Überblick zur Babyausstattung

About Us

Kleidung

Für dein Baby eignen sich weiche Stoffe aus Bio-Baumwolle sehr gut. Achte darauf, dass sich die Babykleidung z.B. durch Druckknöpfe leicht öffnen lässt, damit du deinem Schatz die Kleidung nicht über den Kopf ziehen musst. Bei der Größe liegst du mit 56 und 62 für die erste Zeit richtig. Für Frühchen findest du bei vertbaudet auch eine große Auswahl ab Größe 44. Bedenke, dass dein Baby anfangs schnell aus seiner Kleidung rauswächst. Viele Eltern möchten ein Fotoshooting von ihrem Neugeborenen machen – hier kannst du nach süßen Baby-Sets stöbern.

About Us

Winterbaby – Sommerbaby

Der Geburtstermin deines Schatzes ist mitten im Sommer oder im Winter? Bei der Auswahl der Babykleidung kannst du dich auch dabei an die Checkliste halten. Für Sommerbabys kannst du auf leichte Materialien wie z.B. Baumwolle zurückgreifen sowie kurzärmelige Bodys und Strampler. Für Winterbabys eignen sich kuschelige Samtstrampler und langärmelige Bodys. Für unterwegs kannst du deinem Baby einen Overall anziehen, damit es schön warm bleibt. Für die kleine Hände eignen sich Fäustlinge gut.

About Us

Schlafen

In den ersten Monaten schlafen die meisten Babys ganz nah bei Mama. Als sehr praktisch erweisen sich Beistellbetten, die du direkt neben dein eigenes Bett stellen kannst. So liegt dein Baby sicher und trotzdem bei dir. Damit sich dein Schatz in der Nacht warm und geborgen fühlt, benutze einen Babyschlafsack. Im Schlafsack kann sich dein Baby gut bewegen und trotzdem besteht keine Gefahr, dass das Köpfchen verdeckt werden könnte. Achte beim Kauf auf die TOG-Werte und die passende Größe, denn der Schlafsack sollte nicht zu groß sein.

About Us

Pflege

Viele Babys mögen es gerne, gebadet zu werden. Dazu eignen sich Babybadewannen sehr gut. Mit weichen Waschlappen kannst du dein Schatz sanft sauber machen und anschließend gut in ein Handtuch einwickeln.

About Us

Wickeln

Wickeln wird in Zukunft ein wichtiges Thema für dich sein. Richte dir ausreichend Platz für eine Wickelkommode oder einen Wickelaufsatz für eine Kommode ein, damit du, dein Baby und benötigtes Zubehör genügend Platz finden. Damit dein Baby bequem liegt, besorge dir eine weiche Wickeltischauflage. Achte darauf, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist

About Us

Stillen

Wenn du dein Baby stillen möchtest, ist ein Stillkissen praktisch, damit ihr es euch beide bequem machen könnt. Während dein Baby eigentlich nur seine Mama braucht, solltest du dir folgendes Stillzubehör zulegen: Still-BHs und Stilleinlagen, sowie praktische Stillkleidung mit versteckten Öffnungen für die Brust, damit du auch unterwegs ganz einfach stillen kannst und dabei schick gekleidet bist.

About Us

Füttern

Für Flaschenbabys brauchst du:

About Us

Unterwegs

Wenn ihr euch daheim gut eingelebt hat, stehen bald die ersten Ausflüge mit deinem Baby an. Egal ob du nur einen Einkauf erledigen oder die Familie besuchen möchtest, sollten Kinderwagen und/oder Babytrage sowie eine Wickeltasche immer dabei sein. Für Autofahrten ist dein Schatz in einer Babyschale mit kuscheligem Fußsack sicher aufgehoben.

Auf unserer Checkliste findest du Alles im Überblick zum Ausdrucken. Wähle dein Lieblingsmotiv aus: