Wie findest du den richtigen
Schlafsack für dein Baby?

Ein Schlafsack ist unentbehrlich, denn er hüllt dein Baby von Kopf bis Fuß ein und bietet gleichzeitig Bewegungsfreiheit. Außerdem wird er aus Sicherheitsgründen bis zum Alter von 18 Monaten empfohlen. Babyschlafsäcke gibt es in verschiedenen Formen und Ausführungen: mit oder ohne Ärmel; aus Mikrofaser, Jersey oder Musselin; für Sommer oder Winter. Unser Ratgeber hilft dir bei der Auswahl des richtigen Modells, denn immerhin verbringt dein Baby viel Zeit mit Schlafen ...

Der richtige Schlafsack für jede Jahreszeit

Ein Schlafsack muss in erster Linie auf die Jahreszeit abgestimmt sein. Sommerschlafsäcke sind aus leichten Stoffen und haben keine Ärmel, damit das Baby nicht zu sehr schwitzt. Winterschlafsäcke hingegen werden aus kuscheligen Materialien wie Samt oder Teddy-Fleece hergestellt. Sie sind außerdem warm gefüttert und hüllen das Baby rundum ein, damit keine kalte Luft eindringen kann. Bei unseren Schlafsäcken sind die Ärmel mit Druckknöpfen befestigt, sodass du sie je nach Temperatur – beispielsweise in der Übergangszeit - schnell abnehmen kannst.

Der praktische 2-in-1-Schlafsack

Wenn du mit deinem Baby im Auto unterwegs bist, empfiehlt sich unser 2-in-1 Schlafsack. Er lässt sich mithilfe eines Reißverschlusses im Handumdrehen in einen Overall verwandeln. So kannst du dein schlafendes Baby aus dem Bettchen oder Kinderwagen vorsichtig in die Babyschale setzen und anschnallen. Eine geniale Idee, wenn ihr beispielsweise zum Abendessen bei Freunden eingeladen seid! Alle Schlafsäcke ansehen

Was ist der TOG-Wert?

Der TOG-Wert ist das Maß für die Wärmeleistung eines Schlafsacks. Er ist aussagekräftiger als die gefühlte Dicke des Materials. Der TOG-Wert hilft dir bei der Entscheidung, was du deinem Baby im Schlafsack anziehen solltest.

Die ideale Temperatur eines Babyzimmers beträgt 18° C. Da die Außentemperaturen je nach Jahreszeit schwanken, kommt es auch zu Abweichungen der Raumtemperatur im Babyzimmer.

Anhand unserer TOG-Tabelle kannst du auf einen Blick erkennen, welcher Schlafsack zur Zimmertemperatur passt. Je größer der TOG-Wert ist, desto wärmer ist der Schlafsack.